ZDF.shop

Best of Klassik 2014

Doppel-CD

Verfügbar | Artikel-Nr. 35010

Es ist das Klassik-Event des Jahres schlechthin. Niemals findet man in einer einzigen Veranstaltung so viele hochkarätige Stars aus Oper und Konzert vereint. Die Rede ist natürlich von der festlichen Verleihung des ECHO Klassik, auf der jedes Jahr die besten Einspielungen aus 12 Monaten gekürt werden - in diesem Jahr am 26. Oktober im Münchner Gasteig. Das Album Best of Klassik 2014 bringt diese Superlative auf CD: Die von einer Fachjury als beste Klassikaufnahmen gelobten Produktionen sind hier versammelt - und bilden eine einzigartige Kompilation.

Entsprechend den verschiedenen Wertungskategorien sind natürlich dabei alle Richtungen vertreten - von der Kammermusik bis zur Oper, von der Sinfonik bis zum Solokonzert. Solisten wie David Garrett, Jonas Kaufmann, Anna Netrebko, Diana Damrau, Anne-Sophie Mutter und Emmanuel Pahud, Dirigenten wie Altmeister Nikolaus Harnoncourt oder Newcomer Yannick Nézet-Séguin - auf keinem anderen Album sind sie mit so vielen herausragenden Tracks zu erleben. Dabei bietet sich die Gelegenheit, neben berühmten Titeln wie Arien von Verdi und Bellini, Sonaten von Telemann oder Beethoven, einem Auszug aus Bernsteins West Side Story oder einer Bach-Kantate auch unbekannteres Repertoire kennenzulernen - etwa Kammermusik von Francis Poulenc oder Avantgardistisches von Hans Zender oder Alfred Schnittke. Kurz: Best of Klassik bringt die ganze Welt der Klassik - alle großen Interpreten unserer Zeit mit vielen Jahrhunderten Musikgeschichte.

CD 1

    1. Anna Netrebko: Macbeth, Act II: 'La Luce Langue'
    2. Anne-Sophie Mutter: Humoreske in G-Flat Major, Op. 101, Nr.7
    3. Martha Argerich: Piano Concerto No. 25 in C Major, K. 503: II. Andante
    4. Miriam Feuersinger: Kantate 'ach Gott Und Herr', Gwv 1144/11: 'seufzt Und Weint, Ihr Matten Augen'
    5. Chor des Bayerischen Rundfunks: Drei geistliche Gesänge, Nr 1: 'Gegrüßet seist du, Jungfrau Maria, Mutter Gottes'
    6. Philadelphia Orchestra: Kleine Fuge In G Minor, Bmw 578
    7. Alliage Quintett: Gymnopédie Nr. 1
    8. SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg: Logos-Fragmente, Canto IX, Fragment No. II: 'Passion'
    9. Felix Klieser: Romanze in F Major, Op. 36: Moderato
    10. Emmanuel Pahud: La Cheminée du roi René, Op. 205: II. Aubade
    11. Fabrice Millischer: Konzert für Posaune und Orchester, Finale: Tambourin
    12. Ian Bostridge: Winter Words, Op. 52, No. 8: 'Before Life and After'
    13. Sunhae Im: Bach: Matthäus Passion, Bmv 244: So Ist Mein Jesus Nun Gefangen'
    14. Arcadi Volodos (geb. 1972): Mompou: Musica callada: XV Lento
    15. Freiburger Barockorchester: Schubert: Sinfonie Nr. 3 In D-Major, D. 200: Iii. Menuetto
    16. Daniil Trifonov: Medtner: Skazki, Op. 26: Nr.2 in E-Flat Major
    17. Tianwa Yang: Mendelssohn: Violinenkonzert In D-Minor, Mwv O 3: Iii. Allegro
    18. Christian van Horn: Mozart: Le Nozze de Figaro: Non più andrai
    19. Cecilia Bartoli: Bellini: Norma: In mia man alfin tu sei
    20. David Garrett: Paganini: Lo Ti Penso Amore

CD 2

      1. Jonas Kaufmann: Verdi: Destatevi, o pietre
      2. Jan Vogler: Bach: Cellosuite No. 1 in G-Major
      3. Igor Levit: Beethoven: Klaviersonate Nr. 31 in A-Flat Major
      4. NeoBarock: Bach: Musik der Einsamkeit: 'Ungeheuerliches habe ich gesehen' & Contrapunctus 9
      5. Stephan Schardt: Telemann: Violinsonate Ii In D-Major, Twv 41:D1: Iv. Gigue
      6. Hannoversche Hofkapelle: Händel: Wassermusik: Menuett (Coro) Hwv 349/13
      7. Sabine Devieilhe: Platée: "Aux langueurs d'Apollon" (Air de la Folie)
      8. David Geringas: Dvorak: Zigeunermelodien op. 55: Melodia
      9. Frank Peter Zimmermann: Hindemith: Sonate für Violine solo op. 31 Nr. 2, "Es ist so schönes Wetter draußen", II. Ruhig bewegte Achtel
      10. Marc-André Hamelin: Busoni: Klavierübung, Buch 6: "Staccato", Variations-Studie nach Mozart, (Serenade aus Don Giovanni)
      11. Dogma Chamber Orchestra: Schostakowitsch: 24 Präludien op. 34 (Fassung für Streichorchester): Largo
      12. Ensemble Blumina: Poulenc: Trio Op. 43 Für Oboe, Fagott Und Klavier, Iii. Rondo: Très Vif
      13. Tabea Zimmermann: Hindemith: Konzertmusik für Bratsche und Kammerorchester op. 48a (Frühe Fassung), IV. Langsam. Schreitende Achtel
      14. Bassiona Amorosa: Rimsky-Korsakow: Hummelflug
      15. Berolina Ensemble: Octet For Flute, Clarinet, Horn, Bassoon, Two Violins, Viola And Cello In F Major, Op. 80: Iii. Gavotte. Allegro Con Mot
      16. Trio Image: Kagel: Klaviertrio I in drei Sätzen: II. Allegretto
      17. Fabergé-Quintet: Blanc: Streichquintett Nr. 7 E-Dur: Iii. Scherzo Tarantelle: Allegro Vivace
      18. Juri Tetzlaff: Strawinsky: Der Feuervogel
      19. Diana Damrau: West Side Story: I Feel Pretty
      20. Nikolaus Harnoncourt: Mozart: Sinfonie Nr. 35 D-dur KV 385 "Haffner": IV. Presto
      21. Masaaki Suzuki: Bach: Gloria In Excelsis Deo Kantate Bwv 191

Es ist das Klassik-Event des Jahres schlechthin. Niemals findet man in einer einzigen Veranstaltung so viele hochkarätige Stars aus Oper und Konzert vereint. Die Rede ist natürlich von der festlichen Verleihung des ECHO Klassik, auf der jedes Jahr die besten Einspielungen aus 12 Monaten gekürt werden - in diesem Jahr am 26. Oktober im Münchner Gasteig. Das Album Best of Klassik 2014 bringt...

Weiterlesen

Vorbestellung 16,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Produktdetails

Kurzbeschreibung Doppel-CD
Lieferzeit 4-7 Werktage
Anzahl Disks 2
Format Audio-CD
Laufzeit CD 1: ca. 74 Min; CD 2: 63 Min.
Produktionsdatum 24.10.2014
Studio Warner Music Group

Bewertungen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung