ZDF.shop

Inga Lindström, Collection 8

DVD-Box

Nicht verfügbar | Artikel-Nr. 33953

mit Untertiteln

Die wunderschöne Landschaft Schwedens: romantische Seen, dichte Wälder und weite Küsten, eingetaucht in das Licht langer Mittsommernächte – das ist Inga Lindströms Welt.

Es sind Liebesgeschichten, in denen wir uns wiederfinden, Erzählungen von einzigartigem Zauber und Charme. Renommierte Regisseure und Schauspieler sowie Dreharbeiten an den Originalschauplätzen der Romanvorlagen stehen für Unterhaltung auf hohem Niveau. Inga Lindström ist ein Bekenntnis zur modernen Romantik.

Diese DVD-Box enthält drei der neuesten Liebesgeschichten von Inga Lindström auf drei DVDs.

Sommermond Die junge Verlegerin Svea Jerndahl muss auf die Schäreninsel, um dem unzuverlässigen Autor Beine zu machen: Denn seine Texte für den neuen Bildband sind längst überfällig. Doch da Erik gerade inmitten einer weiteren stürmischen Beziehungskrise mit seiner temperamentvollen Freundin Lilli steckt, schickt dieser seinen Freund Anders Vinter mit einer Notlüge vor. Der Schreiner und traditionelle Bettenbauer Anders hat zunächst wenig Lust, sich mit Svea zu beschäftigen, zumal er sich neben seiner Arbeit auch um seinen Sohn Linus kümmern muss. Dann beginnt er, hinter Sveas Fassade der hart arbeitenden Verlegerin zu schauen. Doch Svea hat immer noch nicht den Unfalltod ihres Mannes Tom und ihrer Tochter Maja verarbeitet und flüchtet zu ihrem Schwiegervater und Verlagseigner Olof nach Stockholm.

Das Herz meines Vaters Clara Jakobsen ist eine der besten Sport-Seglerinnen Schwedens. Kein Wunder, denn ihr Vater Mats ist ein renommierter Segelbootbauer. Clara hat vor Kurzem ihr Studium abgeschlossen und soll nun als Assistentin im Bootsbau-Betrieb ihres Vaters anfangen. Da auch ihre Hochzeit mit dem gut aussehenden Bootsdesigner Lars ansteht, scheint alles bestens für sie zu laufen. Doch Mats verschweigt seiner geliebten Tochter ein Geheimnis: Er ist herzkrank und stellt den jungen Arzt David zur Tarnung als "Chauffeur" ein, um die Zeit, die ihm bleibt, möglichst schmerzfrei verbringen zu können. Clara fühlt sich zu dem ungewöhnlichen "Chauffeur" sofort hingezogen. Ihre Freundin Ellen rät ihr, ihren Gefühlen zu folgen. Doch als Mats Clara auf ihrer Geburtstagsfeier die Leitung der Bootsfirma überträgt und anschließend einen schweren Herzanfall hat, beginnt ihre Welt auseinanderzufallen.

Mein falscher Verlobter Nina Finndal scheut sich davor, ihrem strengen Vater, dem pensionierten Admiral Carl Finndal, zu gestehen, dass ihre Stockholmer Kunstgalerie vor der Pleite steht. Doch ihr bester Freund, der Frisör Lasse Hellström, überzeugt sie, dass der bevorstehende Geburtstag des Admirals eine gute Gelegenheit sei, reinen Tisch zu machen. Um den Vater gnädig zu stimmen, gibt sich Lasse als Ninas Verlobter aus. Doch das Lügengespinst wächst ins Unermessliche, und bei Carls Geburtstagsfeier kommt es zu einem großen Knall, bei dem alle Heimlichkeiten auffliegen – nicht nur Ninas und Lasses.

mit Untertiteln

Die wunderschöne Landschaft Schwedens: romantische Seen, dichte Wälder und weite Küsten, eingetaucht in das Licht langer Mittsommernächte – das ist Inga Lindströms Welt.

Es sind Liebesgeschichten, in denen wir uns wiederfinden, Erzählungen von einzigartigem Zauber und Charme. Renommierte Regisseure und Schauspieler sowie Dreharbeiten an den Originalschauplätzen der...

Weiterlesen

29,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeitsbenachrichtigung

(Nachricht per E-Mail, wenn wieder lieferbar)


Produktdetails

Kurzbeschreibung DVD-Box
Lieferzeit Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist leider unbekannt.
Ausgabe Collection 8
Bildformat 16:9
Darsteller Nina Bott, Hendrik Duryn, Lara-Joy Körner, Julian Weigend, Mariella Ahrens, Julia Stinshoff, Ralf Bauer u.a.
EAN Code 886978369093
Format Dolby Digital 2.0, PAL, DVD-Standard
FSK Freigabe ohne Altersbeschränkung
Ländercode 2
Laufzeit ca. 270 Minuten
Produktionsdatum 4.3.2011
Regie Hans-Jürgen Tögel, Peter Weissflog, Ulli Baumann
Sprache deutsch

Bewertungen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung