ZDF.shop

Commissario Montalbano, Vol. 1

DVD

Verfügbar | Artikel-Nr. 33497

Nach der Romanvorlage des italienischen Bestsellerautors Andrea Camilleri!

Salvo Montalbano, Polizeichef in der kleinen typisch sizilianischen Küstenstadt Vigata, besitzt die Redegewandtheit, Sturheit und das Temperament der Sizilianer, hasst nichts mehr als Korruption und hegt ein tiefes Misstrauen gegen den selten funktionierenden Beamtenapparat. Am liebsten arbeitet er als Einzelgänger. Auch wenn alle Beweise und Indizien vorzuliegen scheinen, ist ein Fall für Montalbano noch lange nicht gelöst. Er sperrt sich stets gegen eine allzu schnelle und bequeme Wahrheitsfindung.

1. Tiefer Fall An der Mannara, einer Art Bordell im Freien, wird der stadtbekannte Politiker und Anwalt Luparello von Müllmännern tot in seinem Wagen aufgefunden. Der Mann starb offensichtlich in Gesellschaft einer Prostituierten an Herzversagen - von Gewalteinwirkung keine Spur. Nur allzu schnell wird eine "natürliche Todesursache" festgestellt. Informationen eines ihm als Informant dienenden Zuhälters wecken in Montalbano Zweifel. Er heftet sich an die Spur der geheimnisvollen Frau, die in Luparellos Auto gesehen wurde, obwohl man ihn drängt, den Fall zu den Akten zu legen. Aber Montalbano ist nicht der Mann, der sich von einer einmal aufgenommenen Fährte abbringen lässt.

2. Über den Tod hinaus Commissario Montalbano ist überrascht, als ihn der flüchtige Mafia-Killer Tano u Greco um seine Verhaftung bittet. Doch die Erklärung ist einleuchtend: Tano fürchtet seine Feinde in der Mafia mehr als die Polizei ? mit Recht, wie sich herausstellt, denn wenig später wird er erschossen, bevor Montalbano ihn in Gewahrsam nehmen und befragen kann. Was zunächst nach einem typischen Rachemord der mafiösen Auftraggeber inklusive dunkler Waffengeschäfte aussieht, entwickelt sich zu einem weitaus komplizierteren Fall, als Montalbano bei seinen Ermittlungen auf ein weiteres Verbrechen stößt.

3. Tödliche Sühne Vigáta, die malerische sizilianische Küstenstadt, wird Zentrum von zwei aufsehenerregenden Verbrechen: Auf einem Fischerboot wird ein Tunesier erschossen, der offensichtlich dem terroristischen Untergrund in Tunesien angehörte. Fast zeitgleich findet man den Geschäftsmann Lapecora erstochen im Aufzug seines Wohnhauses auf. Vorerst gibt es keine augenscheinliche Beziehung zwischen den zwei grausamen Morden. Seine ersten Ermittlungen im Fall Lapecora führen Commissario Montalbano zu der schönen Tunesierin Karima, die ? wie es aussieht ? die Geliebte des verheirateten Geschäftsmannes war und sich regelmäßig heimlich mit ihm in dessen Büro traf. Doch bevor er von ihr Näheres erfahren kann, verschwindet sie spurlos, und die Lösung des Mordfalls scheint weit entfernt.

4. Doppeltes Spiel Schöne Frauen machen das Leben eines Sizilianers erst interessant. Das kann Commissario Montalbano nur bestätigen, denn es sind drei junge Damen, die ihm zurzeit den Schlaf rauben. Da ist zunächst Michela (eine attraktive Arztgattin und bedeutend jünger als ihr Ehemann), die in ihrer Landvilla ermordet aufgefunden wird. Die zweite ist Anna, Michelas Freundin, die Montalbano bei seinen Ermittlungen hilfreich zur Seite steht und sein Herz höher schlagen lässt, als für ihn gut ist. Denn schließlich gibt es noch seine Dauerfreundin Livia, die Frau, die er liebt, und die jetzt sein in einem schwachen Moment gegebenes Eheversprechen eingelöst haben will.

Nach der Romanvorlage des italienischen Bestsellerautors Andrea Camilleri!

Salvo Montalbano, Polizeichef in der kleinen typisch sizilianischen Küstenstadt Vigata, besitzt die Redegewandtheit, Sturheit und das Temperament der Sizilianer, hasst nichts mehr als Korruption und hegt ein tiefes Misstrauen gegen den selten funktionierenden Beamtenapparat. Am liebsten arbeitet er als Einzelgänger....

Weiterlesen

20,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Produktdetails

Kurzbeschreibung DVD
Lieferzeit 4-7 Werktage
Ausgabe Volume 1
Bildformat 4:3
Darsteller Luca Zingaretti, Peppino Mazzotta, Angelo Russo u.a.
EAN Code 4029759015086
Format Dolby Digital 2.0, PAL, DVD-Standard
FSK Freigabe ab 12 Jahren
Ländercode 2
Laufzeit ca. 440 Minuten
Produktionsdatum 9.11.2009
Regie Alberto Sironi
Sprache deutsch

Bewertungen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung